Die Sanitär Innung Frankfurt: Engagement seit über 100 Jahren

Mit seinen über 670.000 Einwohnern und dem höchsten pro Kopf Einkommen in Deutschland ist die Stadt Frankfurt einer der besten Standorte für Dienstleister in der Bundesrepublik. Neben diversen Unternehmens- und den dominanten Finanzdienstleistern gibt es in der Stadt natürlich auch eine große Anzahl von Handwerksbetrieben. Auch Handwerker aus dem Bereichen Sanitär, Heizung und Klima sind…

By admin 5. May 2011 0

Die Handwerkskammer Dortmund

Handwerkskammern haben die Rechtsaufsicht über die Innungen und ihre Mitglieder in einer Stadt oder Region. So auch die Handwerkskammer Dortmund, die sechs Kreishandwerkerschaften und 26 Innungen in Dortmund betreut und unterstützt. Sie ist für den gesamten Kammerbezirk verantwortlich, der nicht nur die Stadt, sondern auch Bochum, Herne, Hagen und den Landkreis Hellweg-Lippe beherbergt. Insgesamt sind…

By admin 4. May 2011 0

Handwerkskammer und Innung

In einer Innung schließen sich Handwerker mit ähnlichen Tätigkeitsbereichen zusammen, um ihre Verhandlungsposition zu stärken. Innungen unterstehen der Rechtsaufsicht der Handwerkskammer. Letztere ist eine selbstverwaltete Einrichtung des gesamten Handwerks eines Kammerbezirks und setzt sich für bessere politische Rahmenbedingungen der Betriebe ein. Dabei spielen die Interessen des Einzelnen jedoch keine Rolle.

By admin 4. May 2011 0

Die Innung als eine Organisationsform des Handwerks

Die Innung ist die Nachfolgeorganisation der im Mittelalter entstandenen Zunft und stellt eine fachliche Organisationsform des Handwerks auf lokaler und auf regionaler Ebene dar. Selbstständige Handwerker mit den gleichen oder ähnlichen Schwerpunkten in ihrer Arbeit bzw. Unternehmen, die sich wirtschaftlich nahestehen, schließen sich zusammen, um ihre gemeinsamen Interessen zu fördern. Die Mitgliedschaft in einer Innung…

By admin 4. January 2011 0

Der Tarifvertrag – die Regelung der Arbeitsverhältnisse

Der Tarifvertrag ist in Deutschland ein Vertrag zwischen zwei Parteien, den sogenannten Tarifvertragsparteien. Auf der einen Seite stehen die Arbeitgeber, auf der anderen Seite die Arbeitnehmer. Der grundlegende Sinn und Zweck eines Tarifvertrages ist es, die Machtasymmetrie bei einem Einzelarbeitsvertrag zugunsten des schwächeren Vertragspartners auszugleichen und generell für gerechte Arbeitsverhältnisse zu sorgen. Vor allem für…

By admin 29. December 2010 0

Die Handwerkskammer – die Rechtsaufsicht über das Handwerk in Deutschlands Regionen

Insgesamt gibt es über 50 Handwerkskammern in Deutschland. Die meisten haben ihren Sitz in einer größeren Stadt, handeln aber nicht immer nur im Interesse der Stadt, sondern auch im Interesse der umgebenden Region. Beispielsweise ist die Handwerkskammer in München nicht nur für die Stadt München, sondern auch für die Region Oberbayern zuständig. Die Handwerkskammer Hamburg…

By admin 13. December 2010 0

Ausbildungsordnung – Innungen unterstützen Staat und Betriebe

Jede Berufsausbildung, auch die der Handwerker, bedarf einer bestimmten Planung und Organisation sowie eines bestimmten Zeitablaufs. Die Ausbildungsordnung richtet sich nach diesen Punkten und beinhaltet bundeseinheitliche Standards für die betrieblichen Ausbildungen im Rahmen der dualen Berufsausbildung. Die Kreishandwerkerschaften und ihre Innungen in Deutschland unterstützen dabei den Staat, um die Ausbildungsordnung weiter zu optimieren. Die Hilfe…

By admin 6. December 2010 0

Die Kreishandwerkerschaft Duisburg hilft bei einem winterfesten Haus

Der Winter ist in Deutschland eingezogen. Minusgrade, Wind, Schnee und Eis machen den Menschen zu schaffen und erfordern Mütze, Schal und Handschuhe. Aber auch bei manchem Haus bedarf es an Maßnahmen, um die klirrende Kälte nicht ins Wohnzimmer zu lassen. Dachdecker, Maurer, Maler oder Heizungsbauer sind besonders gefragt. Die Kreishandwerkerschaft Duisburg und ihre Innungen informieren…

By admin 2. December 2010 0