Elektroinnung Berlin: Fachliche Kompetenz seit 1903

Die Elektroinnung Berlin - Die Jugend soll gefördert werden

Die Elektroinnung Berlin - Die Jugend soll gefördert werden © KHLaube by pixelio.de

Rund 800 Mitgliederbetriebe sind durch die Elektroinnung Berlin in ihren Interessen vertreten. Die Mitglieder der Elektroinnung setzen sich aus klein- bis mittelständischen Unternehmen im Raum Berlin zusammen. Der Sitz der Elektroinnung befindet sich in der Wilhelminenhofstraße 75 in der Nähe des Volksparks Wuhlheide.

Gegründet wurde die Elektroinnung im Jahr 1903. Damit ist die Elektroinnung, entsprechend des Berufsfeldes relativ jung. Weiterhin ist zu erwähnen, dass die Berliner Elektroinnung Mitglied im Landesinnungsverband der elektrotechnischen Handwerke Berlin/Brandenburg ist.

Leistungen der Elektroinnung

Die Leistungen der Elektroinnung erstrecken sich über typische Angebote, wie der Beratung ihrer Mitglieder in betriebswirtschaftlichen Fragen und Fragen bezüglich des Tarif- oder Bildungsrechts. Weiterhin übernimmt die Innung Aufgaben der Streitschlichtung und natürlich der allgemeinen Information ihrer Mitglieder durch Rundschreiben und der Herausgabe der eigenen Verbandszeitung „der elektrofachmann”. Außerdem schließt die Elektroinnung als Arbeitgeberverband Tarifverträge ab und ist Mitglied in dem Unternehmenrverband „Berlin und Brandenburg e.V.“

Des Weiteren bietet die Elektroinnung ihren Mitgliedern zahlreiche Rahmenabkommen u.a. mit Autoherstellen, Telekommunikationsanbietern, Dienstleistern für Berufsbekleidung und Werkzeugherstellern.

Ein weiterer Vorteil, den die Mitglieder der Elektroinnung durch ihre Mitgliedschaft haben, ist, dass sie auf der Internetseite der Elektroinnung mit allen Kontaktdaten aufgelistet werden. Eine auf der Webseite eingerichtete Suchmaschine sorgt dafür, dass die Firmen schnell von potenziellen Kunden gefunden werden können. Neben der Auflistung der Kontaktdaten der Firmen wird auf der Webseite der Elektronikinnung zusätzlich noch Erklärungen zu allerhand Dienstleistungen der Mitgliedsfirmen gegeben.

Neben den genannten Leistungen bietet die Innung eine Vielzahl verschiedener Seminare und Veranstaltungen im Bereich der Elektrotechnik an. So stehen Interessierten beispielsweise zahlreiche Möglichkeiten zur unternehmerischen, rechtlichen oder technischen Fortbildung zur Auswahl. Die Angebote reichen über Kurse für Anfänger bis hin zu anspruchsvolleren Kursen für Fortgeschrittene.

Dieser Beitrag wurde unter Innungen aktuell veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>